Isabelle Klein, Manager Office und Organisation

„Die Mischung aus Koordination und Kreativität ist sehr spannend. Ich kann mich bei uns in der Abteilung voll einbringen, vor allem weil es immer neue Projekte gibt.“

Wie sind Sie zur HIH-Gruppe gekommen?

Ich bin gelernte Restaurantfachfrau und habe während meiner Ausbildung im Restaurant und an der Rezeption des angeschlossenen Hotels gearbeitet. Nach einer anschließenden Fortbildung zur Rezeptionistin in Wien bin ich nach Hamburg gezogen und war für einige Jahre in einem Fünf-Sterne-Hotel tätig. Ich bin dann auf die Stellenanzeige der Empfangsmitarbeiterin bei der HIH-Gruppe aufmerksam geworden und habe mich sehr gefreut als ich die Stelle bekommen habe. Nach zwei Jahren wurde mir eine Position im Bereich Organisation & Office Management angeboten, die ich sehr gerne angenommen habe.

Können Sie mir einen Einblick in Ihren Aufgabenbereich geben?

Meine Aufgaben sind sehr vielfältig. Eine wichtige Tätigkeit ist die komplette Möblierung der Gebäude – von den Büros, über die Konferenzräume und Küchen bis hin zum Empfang. Mit meinen Kolleginnen plane ich dabei u. a. die optimale Belegung der Büroräume. Zum einen organisieren wir einzelne Arbeitsplätze für neue Mitarbeiter und zum anderen die internen Umzüge von Abteilungen, wenn diese wachsen und deswegen größere Räumlichkeiten benötigen. Hierbei sind wir für alle Mitarbeiter der HIH-Gruppe zuständig und somit auch für alle Niederlassungen.

Das ist wahrscheinlich in der HIH-Gruppe mit mehr als 700 Mitarbeitern sehr umfangreich. Welche Aufgaben gehören zudem zu Ihrem Bereich?

Auch die Rundumversorgung der Mitarbeiter ist ein wichtiger Bestandteil unserer Aufgaben. Hierzu gehören u.a. die Beschaffung der Küchen- und Konferenzraumausstattungen sowie aller Merchandise-Artikel. Die Vorbereitung des Messeauftritts auf der „Expo Real“ in München zählt zu den größeren Projekten. Wir organisieren den Gemeinschaftsmessestand der HIH, Warburg-HIH Invest und HIH Property Management, buchen die Hotelzimmer und Messetickets, bestellen das Catering und übernehmen auch den Service vor Ort. Da ich aus der Gastronomie komme, macht es mir nach wie vor sehr viel Spaß im Service zu arbeiten – und die Messetage sind Service pur!

Wie setzt sich Ihr Team zusammen und wie würden Sie das Klima innerhalb der HIH-Gruppe beschreiben?

In der Abteilung sind wir insgesamt 15 Kolleginnen und Kollegen aus dem Organisations-, Empfangs- und Serviceteams. Das Klima im Team und in der HIH-Gruppe empfinde ich als sehr kollegial und positiv. Wir sind ein stark wachsendes und dynamisches Unternehmen und es ist toll zu sehen, dass die Kolleginnen und Kollegen Spaß an ihrer Arbeit haben.

Was macht Ihnen am meisten Spaß an Ihrer Arbeit?

Die Mischung aus Koordination und Kreativität ist sehr spannend. Ich kann mich in der Abteilung voll einbringen, da es immer neue Projekte gibt. Toll finde ich auch, dass die Arbeit sehr abwechslungsreich ist. Kein Tag gleicht dem anderen und es ist es eine gute Mischung von neuen Aufgaben und wiederkehrenden Tätigkeiten.

Was machen Sie als Ausgleich zur Arbeit?

Meine Freizeit gestaltet sich ebenfalls abwechslungsreich: Ich gehe mehrmals in der Woche zum Sport und koche sehr gerne. Ich liebe die Natur und bin viel draußen, unternehme Ausflüge und längere Spaziergänge. Außerdem bin ich eine absolute Cineastin und schaue mit meinem Freund oder mit Freunden oft Filme auf unserem Beamer zu Hause.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar